Vorteile Mitarbeiter/innen

Der Premium-Tarifvertrag für Mitarbeiter/innen 

Was ist der Tarifvertrag tarifplus+  und wer darf ihn anwenden?

Der tarifplus+ Zeitarbeit ist ein rechtsgültiger im öffentlichen Tarifregister eingetragener bundesweit gültiger Anerkennungs- und Ergänzungstarifvertrag. Das iGZ – Tarifwerk wird anerkannt, jedoch sind wichtige Regelungen zur Besserstellung der beschäftigten Mitarbeiter ergänzt worden. Die Besserstellungen wurden zwischen der Tarifgemeinschaft Qualitätsorientierter Zeitarbeits- unternehmen (TQZ) und der IG Metall vereinbart.

Ausschließlich Mitglieder der Tarifgemeinschaft TQZ dürfen diesen Tarifvertrag anwenden. Nur seriöse Personaldienstleister, die sich jedes Jahr neutral prüfen lassen, ob sie alle gesetzlichen und tariflichen Bestimmungen korrekt einhalten, können Mitglied in der Tarifgemeinschaft werden. 

Zwischen 2008 bis 2015 bei über 13.700 Zeitarbeitsfirmen nachweislich  gesetzliche und tarifliche Verstöße fest. So wurde den Mitarbeitern z.B. kein Durchschnittslohn gezahlt, Feiertage und Branchenzuschläge nicht korrekt vergütet.  Mitarbeiter und  Sozialkassen wurden teilweise  betrogen. Unseriösen Firmen können kein Mitglied werden.

Was bietet der Tarifvertrag tarifplus+ ?

  • Höhere tarifliche Entlohnung

Die Tarifentgelte sind deutlich höher als bei den Verbandstarifverträgen.

  • Branchenzuschläge ab dem ersten Einsatztag 

Ab dem ersten Tag des Kundeneinsatzes bekommen Sie in den Betrieben, für die Branchenzuschlagstarife gelten,   einen tariflich garantierten Zuschlag zu Ihrem Tariflohn gezahlt.

  • Angleichung an die Entlohnung des Kundenbetriebs in drei Stufen

In 18 Branchen sind Angleichungen an die Entlohnung des Kundenbetriebs in drei Stufen tariflich vereinbart.

  • Korrekte Eingruppierung der Mitarbeiter

Jedes Jahr werden die tarifplus+ Anwender überprüft, ob die Mitarbeiter/innen gemäß der Tätigkeit im Kundenbetrieb korrekt eingruppiert sind.

  • Korrekte Bezahlung von Urlaub, Krankheit und Feiertagen

Die jährlichen Audits werden durch einen neutralen Sachverständigen für Personaldienstleistung durchgeführt. Sie beinhalten eine Überprüfung  der Bezahlung von  unproduktiven  Zeiten. Somit  wird die korrekte gesetzes- und tarifkonforme Bezahlung garantiert.

  • Keine falschen Versprechungen

Bewerber/innen werden nicht mit falschen Versprechungen in ein Arbeitsverhältnis „gelockt“ und nach kurzer Zeit wieder entlassen.

Ein tarifplus+ Anwender in der Zeitarbeit signalisiert Ihnen, dass es sich um ein seriöses Zeitarbeitsunternehmen handelt.

 

Vorteile als PDF ausdrucken