Unsere Tarifverträge

Der Premiumtarifvertrag  tarifplus+ setzt seit 2011 immer wieder wegweisende Standards  für die Zeitarbeitsbranche:

  • Erster Tarifvertrag ohne Benachteiligung der Beschäftigten in den neuen Bundesländern (Ostlohn = Westlohn).
  • Erster Tarifvertrag mit Branchenzuschlägen zur Angleichung an die Entgelte der Stammbeschäftigten in  den Kundenbetrieben.
  • Inzwischen in 18 Branchen Tarifvereinbarungen über Branchenzuschläge.
  • Ab dem ersten Einsatztag gibt es  für Beschäftigte Branchenzuschläge.
  • Vereinfachte Administration, da es während der 18 Monate eines Einsatzes nur 3 Zuschlagsstufen  gibt. 
  • Höhere Einstiegstarife als bei anderen Tarifverträge der Branche.
  • Individuelle Zeitkontenregelungen.
  • Und weitere  Merkmale, die die  praktische Arbeit erleichtern.



Praktische Hinweise zu den wichtigsten Merkmalen des tarifplus+ Tarifwerks finden Sie am Ende dieser Seite.

tarifplus+ korrekt anwenden 

Photo by Charles 🇵🇭 on UnsplashiOS icon by Icons8